Magnon-Magnon-Wechselwirkung

magnonų sąveika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. magnon-magnon interaction vok. Magnon-Magnon-Wechselwirkung, f rus. магнон-магнонное взаимодействие, n pranc. interaction magnon-magnon, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • magnon-magnon interaction — magnonų sąveika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. magnon magnon interaction vok. Magnon Magnon Wechselwirkung, f rus. магнон магнонное взаимодействие, n pranc. interaction magnon magnon, f …   Fizikos terminų žodynas

  • interaction magnon-magnon — magnonų sąveika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. magnon magnon interaction vok. Magnon Magnon Wechselwirkung, f rus. магнон магнонное взаимодействие, n pranc. interaction magnon magnon, f …   Fizikos terminų žodynas

  • magnonų sąveika — statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. magnon magnon interaction vok. Magnon Magnon Wechselwirkung, f rus. магнон магнонное взаимодействие, n pranc. interaction magnon magnon, f …   Fizikos terminų žodynas

  • магнон-магнонное взаимодействие — magnonų sąveika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. magnon magnon interaction vok. Magnon Magnon Wechselwirkung, f rus. магнон магнонное взаимодействие, n pranc. interaction magnon magnon, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Messproblem — Eine Konsequenz der Quantenmechanik: Dichten der Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Elektrons im Wasserstoffatom in verschiedenen Zuständen. Die Quantenmechanik, auch unscharf (neue) Quantentheorie oder „Quantenphysik“ genannt, ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Meßproblem — Eine Konsequenz der Quantenmechanik: Dichten der Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Elektrons im Wasserstoffatom in verschiedenen Zuständen. Die Quantenmechanik, auch unscharf (neue) Quantentheorie oder „Quantenphysik“ genannt, ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Quantentheorie — Eine Konsequenz der Quantenmechanik: Dichten der Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Elektrons im Wasserstoffatom in verschiedenen Zuständen. Die Quantenmechanik, auch unscharf (neue) Quantentheorie oder „Quantenphysik“ genannt, ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Heisenberg-Modell (Quantenmechanik) — Das Heisenberg Modell in der quantenmechanischen Formulierung[1] ist ein in der Theoretischen Physik viel benutztes mathematisches Modell zur Beschreibung von Ferromagnetismus (sowie Antiferromagnetismus und Ferrimagnetismus) in Festkörpern. 1928 …   Deutsch Wikipedia

  • Quanten — In der Physik bezeichnet der Begriff Quant (lat. quantum „wie groß“, „wie viel“) ein Objekt, das durch einen Zustandswechsel in einem System mit diskreten Werten einer physikalischen Größe (meist Energie) erzeugt wird. Quanten können immer nur in …   Deutsch Wikipedia

  • Quasiteilchen — sind ein Konzept der Quantenmechanik zur Beschreibung von Festkörpern oder anderen quantenmechanischen Vielteilchensystemen. Wie in der Quantenmechanik üblich werden diese Teilchen als Wellen beschrieben und daher im reziproken Raum dargestellt.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.